Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Rhein

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Zollhafen Mainz

Südmole Zoll-/ Binnenhafen Mainz Rhein-km 499,450 – 500,100
Seit 1965 konnten Schiffe an der Südmole des ehemaligen Zoll- und Binnenhafens Mainz direkt an der Uferspundwand festmachen und sogar ihr Auto absetzten.
Das WSA Bingen plant eine Ertüchtigung der förmlich ausgewiesenen Liegestelle von Rhein-km 499,450 bis 500,100.
Aktuell befindet sich das Bauvorhaben in einem Planfeststellungsverfahren.  
Fakten:
19 Dalben
7 Landgänge
4 x 140 m lang je 3 Schiffsbreiten (54 m)
Autoabsetzplatz
Stromtankstelle
Zuständigkeit: WSA Bingen